Serotonin

Es ist nicht die Zukunft, es ist die Gegenwart, die dich t tet, die wiederkommt, um an dir zu nagen In SEROTONIN rechnet die Hauptfigur ab mit der modernen Gesellschaft, der Wirtschaft, der Politik und mit sich selbst Der umwerfendste Schriftsteller unserer Gegenwart Julia Encke, F.A.S